Kirchenpavillon

Gutes für Leib und Seele lautet das Motto im Kirchenpavillon im Zentrum von Bonn. (Foto: Joachim Gerhardt)

Der Kirchenpavillon ist das besondere Café der Evangelischen Kirche im Zentrum Bonns. Als älteste Einrichtung der Citykirchenarbeit in Deutschland wurde der Kirchenpavillon 1980 am Friedensplatz eröffnet. Seit 2014 ist er vor der Kreuzkirche am Kaiserplatz.

Im Kirchenpavillon wird das Motto „Gutes für Leib und Seele“ gelebt. Die Seele findet Entspannung und Gelegenheit, den Alltag zu unterbrechen. Für den Leib sorgt das Bistro mit einem Angebot an nachhaltigen Köstlichkeiten: Kaffee, Tee und Limonaden sind bio und fair gehandelt, Bier und Brot kommen aus der Umgebung. Bei der Auswahl der Speisen wird auf regionale und saisonale Küche geachtet.

Veranstaltungen, Beratung und Kircheneintrittsstelle

Im Kirchenpavillon bieten wir Ihnen regionale und saisonale Küche. (Foto: Kirchenpavillon)

Zudem können Sie verschiedene Veranstaltungen im Kirchenpavillon erleben. Neben dem Trauercafé und Themendinnern zu besonderen Tagen finden immer wieder Gesprächsveranstaltungen oder Vorträge statt.

Mit den vielen Informationen über kirchliche Veranstaltungen und den ausliegenden Gemeindebriefen aus Bonn und Umgebung erhalten Sie bei uns einen guten Überblick über das kirchliche Leben. Bei der Sozialberatung finden Sie konkrete Hilfe bei Problemen mit Ämtern und Bürokratie, Sorgen mit der Familie, der Wohnung, dem Arbeitsplatz.

Im Kirchenpavillon befindet sich ein Büro der Kircheneintrittsstelle für Menschen, die wieder in die Kirche eintreten wollen.

Evangelischer Kirchenpavillon Bonn
Kaiserplatz 1a
53113 Bonn

Öffnungszeiten: Montags bis freitags, 10.00 – 18.00 Uhr

Homepage des Kirchenpavillons: www.kirchenpavillon.de