Job + Karriere

Hier lesen Sie regelmäßig aktualisiert offene Stellen der Evangelischen Kirche im Kirchenkreis und den Kirchengemeinden in Bonn und der Region.

Die Ev. Jugend Bilk der Ev. Friedens-Kirchengemeinde sucht für seine offene Kinder- und Jugendarbeit
schnellstmöglich eine(n)

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagoge*in (m/w/d)

als Schwangerschafts-, Mutterschutz- und ggf. Elternzeitvertretung für die offene Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung EJuBi (Evangelische Jugend Bilk) in Düsseldorf Unterbilk mit Schwerpunkt auf der Arbeit mit Kindern im Alter von 6-12 Jahren mit einer wöchent-lichen Arbeitszeit von 30,00 Stunden.
Die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Düsseldorf betreibt die Trägerschaft für of-fene, stadtteilbezogene Angebote in den beiden Jugendfreizeiteinrichtungen der EJuBi. Hierunter fallen Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige, die im Einzugs-gebiet und Wohnumfeld der Ev. Friedens- und der Ev. Lutherkirchengemeinde leben. Über diese Arbeit in der offenen Tür hinaus, findet auch gemeindliche / verbandlich geprägte Kinder- und Jugendarbeit in beiden Gemeinden statt. Den unterschiedlichen Zielgruppen werden mehrmals wöchentlich altersentsprechende Angebote auf der Basis evangelische Jugendarbeit gemacht, deren Hauptelemente das soziale Erleben in der Gruppe, verschie-dene Freizeitangebote und die Förderung des Ehrenamtes darstellen.

Ihre Aufgaben
• Mitarbeit im offenen Bereich (Freizeit-, Sport- und Kreativangebote, geschlechts-spezifische Angebote und Aktionen); Angebote im Rahmen der Düsselferien
• Entwicklung und Durchführung von besonderen/innovativen Aktionen und Projek-ten
• Gestaltung des Angebots im Bereich der pädagogischen Übermittagsbetreuung der Flora-Realschule Düsseldorf und Offenen Ganztagsschule (OGS
• Unterstützung und Gestaltung von Gruppen, Aktionen und Projekten
• Gremien und Vernetzungsarbeit; Öffentlichkeitsarbeit
• Gewinnung, Anleitung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden sowie Studien- und Schulpraktikant*innen

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare pädagogische Ausbildung
• Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
• Kreative, flexible, selbstständige, eigenverantwortliche & reflektierte Persönlich-keit
• Freude an der Arbeit im Team und in vielfältigen Kooperationen

Unser Angebot
• eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des kirchlichen Dienstes (BAT-KF) in einem befristeten Arbeitsverhältnis.
• eine attraktive kirchliche Altersvorsorge (KZVK)
• eine Arbeitszeit von 30,00 Stunden pro Woche
• Unterstützung & Begleitung durch regelmäßige Rücksprachen mit dem Team der Ev. Jugend Bilk

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.01.2023, gerne per E-Mail an den Jugendleiter stefan.weller@ekir.de oder per Post an die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde, Stefan Weller, Florastraße 55a, 40217 Düsseldorf. Bei Fragen steht Ihnen der Jugendleiter gerne per Mail oder telefonisch (0163-1989798) zur Verfügung.
Die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der be-ruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
Nähere Informationen über die Gemeinde finden Sie auf unserer Homepage
www.friedenskirche.eu

Die Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge sucht zum 1.2.2023 bis voraussichtlich 30.9.2024

eine/n Verwaltungsmitarbeiter:in (m/w/d)
als Elternzeitvertretung für das Gemeindebüro.

Die Tätigkeitsbereiche umfassen die Bearbeitung des kirchlichen Meldewesens, die Buchhaltung in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsverband sowie die administrative Unterstützung der gemeindlichen Gremienarbeit. Außerdem sind Sie Ansprechpartner:in in allen gemeindlichen Angelegenheiten der Gemeindeglieder im Rahmen der regelmäßigen Öffnungszeiten. In der Ausgestaltung der Arbeitszeiten sowie der anteiligen Gestaltung in Heimarbeit bestehen Gestaltungsspielräume in Abstimmung mit dem Presbyterium.

Erwartet werden:

  • Berufliche Erfahrungen mit Verwaltungstätigkeiten
  • Sicherer und verbindlicher Umgang mit Publikumsverkehr
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office sowie die Bereitschaft, sich in weitere
    Softwareprodukte einzuarbeiten
  • Eigenständige Aufgabenwahrnehmung und strukturierte Arbeitsweise
  • Verschwiegenheit im Umgang mit vertraulichen Daten
  • Bezug zum Gemeindeleben
  • Handeln auf Grundlage christlicher Wertvorstellungen
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Darüber hinaus sollten Berufserfahrungen auf vergleichbaren Arbeitsfeldern vorhanden sein. Bewerber:innen sollen der evangelischen Kirche angehören.

Die zur Verfügung stehende Stelle hat einen Umfang von 32 Wochenstunden, die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit der Qualifikation bis EG 6 BAT-KF.

Auskünfte zur Tätigkeit und zum Bewerbungsverfahren erteilt Pfarrer Dieter Katernberg,
Tel. 02222-940413, dieter.katernberg@ekir.de.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 15.1.2023 an

Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge
– Presbyterium –
Königstraße 21
53332 Bornheim

 

Für den kirchenkreiseigenen sowie den kirchengemeindlichen Immobilienbestand mit 125 Sonderobjekten (Kirchen, Gemeindehäuser, Kindergärten) und 237 Mietobjekten mit mehr als 1.200 Wohnungen ist der Fachbereich Bau und Liegenschaften innerhalb der Gemeinsamen Verwaltung u. a. zuständig für die technische Verwaltung der Immobilien. Dazu zählt z. B. die Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen, die Begleitung bei Um- und Neubauten und die laufende Unterhaltung des Gebäudebestandes.

Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf
sucht für das Team Bautechnik eine/n
Ingenieur-/Bautechniker-/in (w/m/d)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die bis Entgeltgruppe 11 (BAT-KF) bewertet ist, je nach beruflicher Qualifikation.

Das Aufgabengebiet kann unter anderem folgende Arbeitsschwerpunkte umfassen:
• Ausschreibung aller Gewerke, Angebotsprüfung, Auftragsvergabe
• Beratung/Koordination von Neubau-, Instandhaltungs- oder Modernisierungsmaßnahmen
• Überprüfung und Abnahme von Gewerken/Leistungen in Fremdvergabe
• Abstimmung mit beauftragten Unternehmen/Dienstleistern
• Ansprechpartner für fachtechnische Beratung zu Liegenschaften oder Objekten
• Wohnungsabnahmen und -übergaben
• Beratung der Leitungsgremien in Bauangelegenheiten
• Mitwirkung bei der Abrechnung von Baumaßnahmen

Wir wünschen uns eine verantwortungsbewusste und teamfähige Persönlichkeit
• Sie verfügen über eine Ausbildung als Ingenieur/in, Bautechniker/in oder haben eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen
• Sie kennen sich gut in den gesetzlichen Vorschriften wie z.B. VOB und HOAI aus und sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B
• Sie überzeugen als eine kommunikative und leistungsfähige Persönlichkeit
• Wir erwarten, dass Eigeninitiative, hohes persönliches Engagement und eine selbständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise für Sie selbstverständlich sind
• Qualifizierte Neueinsteiger/innen erfahren die Möglichkeit sich weiterentwickeln zu können

Wir bieten:
• eine ausbildungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des kirchlichen Dienstes (BAT-KF)
• die Gewährung einer attraktiven kirchlichen Altersvorsorge (KZVK)
• geregelte Arbeitszeiten
• die tarifliche durchschnittliche Arbeitszeit von 39 Stunden pro Woche ist in ein umfangreiches Gleitzeitmodell eingebettet
• Diverse Vorteile als Beschäftigte-r im kirchlichen Dienst
• Fortbildungsmöglichkeiten
• ein vielseitiges, interessantes Arbeitsfeld
• ein modernes mit allen technischen Mitteln ausgestattetes Arbeitsumfeld

Wir sind eine Verwaltung, in der eine kirchliche Dienst- und Leistungsgemeinschaft gelebt wird. Wir legen Wert auf einen respektvollen und von Wertschätzung geprägten Umgang miteinander.

Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht. Der Arbeitsplatz liegt zentral in der Düsseldorfer Carlstadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an den Teamleiter Bautechnik Herrn Dirk Duda, Bastionstraße 6, 40213 Düsseldorf,
per E-Mail an bewerbung.duesseldorf@ekir.de senden. Bei Rückfragen können Sie sich per E-Mail oder telefonisch unter 0211-95757-234 an Herrn Duda wenden.
Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Vertretung in allen Stadtteilen, Seelsorge, Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Kirchenmusik und Kultur, Kirche in der City, Stadtakademie, Diakonie, Angebote und Hilfe für Menschen im Alter – in Kirchengemeinden und Einrichtungen.
www.evangelisch-in-duesseldorf.de

 

Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf
sucht für sein Jugendreferat einen

Pädagogischen Mitarbeiter als Jugendreferent (m/w/d)

Das Jugendreferat ist die Geschäftsstelle der evangelischen jugend düsseldorf (ejd) und Träger von Einrichtungen, Angeboten und Projekten der Evangelischen Jugendhilfe (Jugendverbandsarbeit, offene Kinder- und Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, aufsuchende Jugendarbeit). Als Ergänzung des engagierten Teams im Jugendreferat und der Jugendkirche (insgesamt fünf Pädagog*innen und vier Verwaltungskräfte) suchen wir eine*n Kolleg*in.

Ihre Aufgaben in den Bereichen:

Aktionen und Projekte
• Entwicklung, Vorbereitung und Durchführung von stadtweiten Aktionen und Projekten für Kinder und Jugendliche, die als „Leuchtturm-Projekte“ für die Einrichtungen und Gemeinden im evangelischen Düsseldorf dienen können
• Entwicklung innovativer Formate und eines Ideenpools der evangelischen jugend düsseldorf (ejd) in Kooperation mit nicht-evangelischen Partnern (z. B. andere Jugendverbände, Kommunen, Landesorganisationen)

Beratung und Unterstützung
• Mentorat für neue hauptberuflich Mitarbeitende
• Öffentlichkeitsarbeit für den beschriebenen Aufgabenbereich
• Leitung von Arbeitskreisen im evangelischen Düsseldorf (z. B. AK „Jugend“, AK „Kinder“, Projektgruppen)

Ihr Profil:
Sie
• haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung
• gehören zu einer christlichen Kirche oder Glaubensgemeinschaft (Mitglied im Arbeitskreis christlicher Kirchen (ACK) und befürworten die Grundhaltungen eines christlichen Trägers
• haben umfassende Fach- und Sozialkompetenz
• sind eine kreative, flexible, selbstständige, eigenverantwortliche und reflektierte Persönlichkeit
• sind bereit zur persönlichen Weiterbildung
• beherrschen die MS-Office-Programme

Wir bieten Ihnen:
• ein vielseitiges, interessantes Arbeitsfeld am Campus der ejd in Düsseldorf-Oberbilk, an dem eine kirchliche Dienstgemeinschaft gelebt wird
• eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF)
• die Gewährung der üblichen kirchlichen Altersvorsorge (KZVK)
• ein attraktives Gleitzeitmodell bei einer Arbeitszeit von 19,5 Stunden pro Woche
• interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
• die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten

Wenn Sie kreativ im Team am Campus der evangelischen jugend düsseldorf mitarbeiten möchten, teamfähig, kommunikativ und belastbar sind und Freude haben an der Entwicklung von innovativen Ansätzen in der Kinder- und Jugendarbeit, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 28.10.2022 an: jugendreferat.duesseldorf@ekir.de.

Über die Arbeit des Jugendreferates können Sie sich auf www.ejdus.de informieren. Bei Fragen steht Ihnen der Leiter des Jugendreferates, Karl-Hermann Otto (karl-hermann.otto@ekir.de / 0176/61601310), gerne zur Verfügung.

Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
www.evangelisch-in-duesseldorf.de

 

Die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Düsseldorf
sucht ab sofort einen
                                     Küster (m/w/d) in Vollzeit

Wir sind eine lebendige Innenstadtgemeinde mit einer Vielzahl an Gottesdiensten und anderen Angeboten. Darum haben wir auch zwei volle Küsterstellen.

Als Küster/Küsterin üben Sie ein kirchliches Amt gemäß der Küsterordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland aus. Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehört die Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Gottesdiensten und Amtshandlungen. Sie betreuen eine Vielzahl von gemeindlichen und externen Veranstaltungen aller Art. Sie führen die Aufsicht über die Sauberhaltung in Kirche, Gemeindebüro und Gemeindezentrum und tragen die Verantwortung für die Ihnen anvertrauten kirchlichen und gemeindlichen Gebäude, Gegenstände und Außenanlagen. Sie führen selbstständig kleinere Reparaturarbeiten an den Liegenschaften der Gemeinde aus und tragen für ein ansprechendes Erscheinungsbild der Liegenschaften und deren ordnungsgemäße Nutzung Sorge.

Ihr Profil:
• Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung als Küsterin oder Küster oder in entsprechenden handwerklichen Ausbildungsberufen
• Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen und verschiedener Kulturen und pflegen ein respektvolles und achtsames Miteinander
• Sie verfügen über ein offenes, freundliches und sicheres Auftreten
• Sie arbeiten gerne vertrauensvoll mit Ihren Vorgesetzten in einem engagierten Team, insbesondere mit Ihrer Küsterkollegin zusammen
• Sie verfügen über Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick und ein hohes Maß an Flexibilität
• Sie zeigen Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft und verfügen über die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten im Rahmen allgemeiner Anweisungen
• Wir erwarten Ihre Bereitschaft und Befähigung zum Ausführen von körperlich anspruchsvollen Arbeiten, wie z.B. das Bewegen von Mobiliar zwischen Veranstaltungen. Ihr Einsatz geschieht      auch im Kirchturm, weshalb Sie schwindelfrei sein müssen
• Sie gehören der Evangelischen Kirche oder einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland an
• Sie sind bereit, zu unseren kirchlichen Festzeiten (Adventszeit, Weihnachten, Ostern, Gemeindefest etc.) entsprechend mehr zu arbeiten, in ruhigeren Zeiten entsprechend weniger
• Sie arbeiten auch am Wochenende und haben dafür einen freien Tag in der Woche

Unser Angebot:
• eine Ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF)
• eine attraktive Kirchliche Altersvorsorge (KZVK)
• ein freundliches und engagiertes Mitarbeiter-Team
• die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten
• die Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
• eine Dienstwohnung ist vorhanden
• die Anstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit einem wöchentlichen Stundenumfang von durchschnittlich 39 Stunden

Für Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Vorsitzende des Presbyteriums, Frau Konstanze Meschke unter Tel. 0211- 905 33 43 oder per E-Mail konstanze.meschke@ekir.de zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: gemeindebuero@friedenskirche.eu oder schriftlich

An die Vorsitzende des Presbyteriums
Frau Konstanze Meschke
Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Düsseldorf
Florastr. 55a
40217 Düsseldorf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auch Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
                                                                            www.friedenskirche.eu
 

 

 

 

Die Evangelische Friedenskirchengemeinde Troisdorf
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
                          Mitarbeiter*in m/w/d im Gemeindebüro
mit bis zu 39 Stunden als Krankheitsvertretung.

Wir bieten Ihnen:
• eine Vergütung nach BAT-KF
• eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit
• die Arbeit in einem engagierten Team von Haupt und Ehrenamtlichen

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:
• allgemeine Bürotätigkeiten, sowie ein sicherer Umgang mit Mewis und Excel
• Kompetenz in der Führung der Kirchenbücher und in der Handhabung des
Archivs
• klar strukturierte Schriftgutverwaltung, Erstellung von Urkunden und die Pflege
der Programme
• Finanzbuchhaltung
• Zuarbeit bei Personal und Finanzangelegenheiten

Wir wünschen uns:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r / kirchliche
Verwaltungsfachangestellte/r oder Prüfung für den mittleren kirchlichen
Verwaltungsdienst, alternativ eine vergleichbare Qualifikation
• Kenntnisse der Office-Standardanwendungen sowie Bereitschaft, sich in
spezielle Anwendungs-Software einzuarbeiten
• eine selbstständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
• einen Menschen, der mit kirchlichen Kontexten vertraut ist und sich in ihnen
wohl fühlt.

Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugt
eingestellt.

Eine Teilzeitarbeit ist auch möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte schnellstmöglich an die
Evangelische Friedenskirchengemeinde Troisdorf, Grabenstraße 65, 53844 Troisdorf
oder per Mail als Datei an: friedenskgm.troisdorf@ekir.de richten.

Ihre Fragen beantworten gern: Pfarrerin Katherina Plume, Telefon 02241/ 165646
oder der stellvertretende Presybteriumsvorsitzende Mark v.Campenhausen, Telefon
02241/ 1681147.

 

Das Jugendreferat im
Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf
sucht für seine Offene Kinder- und Jugendarbeit schnellstmöglich

                              einen pädagogischen Mitarbeiter (w/m/d)

für die offene Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Jugendzentrum im Hinterhof für Menschen im Alter von 12-21 Jahren mit dem Schwerpunkt „Kinder- und Jugendkultur“ im Stadtteil Düsseldorf-Wersten. Wersten ist ein lebendiger Stadtteil im Düsseldorfer Süden. Die Einrichtung ist sehr gut im Stadtteil vernetzt.

Wir suchen einen Mitarbeiter (w/m/d), der die Aufgaben einer Standortverantwortung inklusive der damit anfallenden Leitungsaufgaben übernimmt

Ihr Profil
• Gremien und Vernetzungsarbeit; Öffentlichkeitsarbeit
• Mitarbeit im offenen Bereich (Freizeit-, Sport- und Kreativangebote, geschlechtsspezifische Angebote und Aktionen); Angebote im Rahmen der Düsselferien
• Entwicklung und Durchführung von besonderen/innovativen Aktionen und Projekten

Unsere Erwartungen
• Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare pädagogische Ausbildung
• Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche oder Glaubensgemeinschaft (Mitglied im Arbeitskreis christlicher Kirchen (ACK)) und Bejahung der Grundhaltungen eines christlichen Trägers
• umfassende Fach- und Sozialkompetenz
• Kreative, flexible, selbstständige, eigenverantwortliche & reflektierte Persönlichkeit
• Bereicherung und Anleitung eines jungen engagierten Teams
• Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung

Unser Angebot
• Vollzeitstelle, zunächst -gekoppelt an den Kinder- und Jugendförderplan der Stadt Düsseldorf- befristet bis zum 31.12.2025
• eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF) in einem befristeten Arbeitsverhältnis in Vollzeit
• eine attraktive kirchliche Altersvorsorge (KZVK)
• Unterstützung & Begleitung durch regelmäßige Rücksprachen mit der Fachbereichsleitung Offene Kinder- und Jugendarbeit
• ein Team von sozialpädagogischen Fachkräften, die als Standortverantwortliche in den Offenen Einrichtungen des Kirchenkreises eingesetzt sind und eng mit den Referent*innen im evangelischen Jugendreferat kooperieren

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung als pdf.-Datei per E-Mail an die Fachbereichsleitung: nicole.manns-rodenbach@ekir.de an das Evangelisches Jugendreferat im Kirchenkreis Düsseldorf, Nicole Manns-Rodenbach, Kruppstraße 15 40227 Düsseldorf. Bei Fragen steht Ihnen die Fachbereichsleitung gerne per Mail oder telefonisch (0163-7419690) zur Verfügung.

Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht

www.ejdus.de
https://kirche.evdus.de/kategorie/aktuelles/nachrichten/ Wir stellen ein

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Oberkassel
sucht ab sofort oder später eine/n
Küster/in (m/w/d)
unbefristet in Vollzeit

Als Küster/Küsterin üben Sie ein kirchliches Amt gemäß der Küsterordnung der Evangelischen Kirche
im Rheinland aus.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehört die Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Gottesdiensten,
Amtshandlungen und gemeindlichen Veranstaltungen sowie die Sauberhaltung und Verantwortung
der Ihnen anvertrauten kirchlichen Gebäude, Gegenständen und Außenanlagen. Ein/e Mitarbeiter/
in einer externen Reinigungsfirma stehen Ihnen hierbei zur Seite.
Die Arbeitszeiten schließen regelmäßige Sonn- und Feiertagsdienste ein.
Berufserfahrung als Küster/in oder in entsprechenden handwerklichen Ausbildungsberufen ist von Vorteil.

Ihr Profil:
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick und ein hohes Maß an Flexibilität
• praktisch-handwerkliche Fähigkeiten
• Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen
• Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
• ein offenes, freundliches und sicheres Auftreten
• Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten im Rahmen allgemeiner Anweisungen
• die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
• die Bereitschaft, zu unseren kirchlichen Festzeiten (Adventszeit, Weihnachten, Ostern, Gemeindefest
etc.) entsprechend mehr zu arbeiten, in ruhigeren Zeiten dafür weniger

Unser Angebot:
• Ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes
(BAT-KF)
• Gewährung einer attraktiven, kirchlichen Altersvorsorge (KZVK)
• ein freundliches und engagiertes Mitarbeiter-Team
• die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten
• (Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung)
• Anstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
• bei Bedarf kann eine Dienstwohnung gestellt werden

Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Pfarrerin Stefanie Bühne unter Tel.: 0211-55.40.95
oder per Mail stefanie.buehne@ekir.de zur Verfügung.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per mail an:
duesseldorf-oberkassel@ekir.de oder postalisch an: Gemeindebüro Evangelische Kirchengemeinde
Düsseldorf-Oberkassel, Arnulfstraße 33, 40545 Düsseldorf
www.evangelisch-in oberkassel.de

 

Evangelische Kirchengemeinde Siebengebirge sucht Jugendleiter/in (m/w/d)

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine weltoffene, humorvolle und selbstständig arbeitende Persönlichkeit, die Freude daran hat, den christlichen Glauben lebendig und kreativ mit dem Alltag von Kindern und Jugendlichen zu verbinden.

Sie sind Sozialpädagogin / Sozialpädagoge, Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter, Erzieherin / Erzieher, Gemeindepädagoge/in, Religionspädagoge/in, Diakon/in oder vergleichbar, dann wecken wir hoffentlich Ihr Interesse.

Die evangelischen Gemeinden Aegidienberg, Ittenbach, Oberpleis und Stieldorf-Birlinghoven sind frisch fusioniert und wollen ihren Auftrag von Verkündigung und Nächstenliebe gemeinsam erfüllen und ihr Gemeindeleben eng verbinden.

Wir brauchen Sie, denn Kinder und Jugendliche sind Gegenwart und Zukunft für eine lebendige Gemeinde. Besonders in der Kinder- und Jugendarbeit bieten wir vielfältige Veranstaltungen außerhalb der Gottesdienste für Kinder und junge Menschen an.

Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich über die Gemeindebereiche Aegidienberg und Oberpleis-Ittenbach. In Stieldorf-Birlinghoven haben Sie eine Teilzeit-Kollegin, die sich auf eine Zusammenarbeit freut.

Die Aufgabenfelder sind:

  • Aufbau, Leitung und Koordination der Kinder- und Jugendgruppenarbeit
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote für Kinder und Jugendliche Vernetzung von Konfirmanden und Jugendarbeit
  • Mitgestaltung der Konfirmandenarbeit
  • Leitung und Aufbau des Kindergottesdienst-Teams und religionspädagogische Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • Gewinnung, Anleitung, Begleitung und Förderung von Jugendmitarbeiter*innen
  • Leitung von Freizeiten zusammen mit Pfarrer*innen, Teamer*innen, Ehrenamtlichen
  • Ggf. Mitarbeit in Schul- und Jugendgottesdiensten
  • Begleitung, Gewinnung und Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen
  • Projektbezogene Arbeit mit Kindern (Bibeltage, Krippenspiel) ggf. Planung und Durchführung von Ferien-Aktionen.
  • Zusammenarbeit mit z.B. Pfarrer*innen, Küster*innen, Kirchenmusiker*innen, ehrenamtlich Tätigen unterschiedlichsten Alters
  • Zusammenarbeit mit den ev. Kitas auf dem Gemeindegebiet

Wir bieten:

  • Ein lebendiges Gemeindeleben
  • Drei Gemeindezentren mit Räumen für die Kinder- und Jugendarbeit
  • Einen eigenen Büroarbeitsplatz mit technischer Ausstattung
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden)
  • Vergütung nach Qualifikation nach BAT-KF einschließlich Sozialleistungen nach kirchlichem Tarif
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Viel Raum für eigene Ideen und persönliche Schwerpunkte innerhalb der Weiterentwicklung unserer Jugendarbeit im Siebengebirge

Wir erwarten:

  • Verbundenheit mit dem christlichen Glauben
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlichster Fachkompetenzen
  • Kreativität, Offenheit, Selbstständigkeit, Organisationsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B wäre hilfreich, da Sie zwischen den Gemeindeteilen mobil sein müssen
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an: Pfarrer Arndt Klemp-Kindermann
02223 2959996 oder über das Gemeindebüro 02244 2357
arndt.klemp-kindermann@ekir.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Pfarrer Arndt Klemp-Kindermann
Ringstraße 42
53639 Königswinter
arndt.klemp-kindermann@ekir.de